28.01.2015

Gelesen: August - Dezember 2014


Tausend und eine Nacht Band 1-4 von Gustav Weil
(kostenlose e-book Versionen)

Geschichten wie Aladdin und die Wunderlampe, Sinbad der Seefahrer oder auch Ali Baba und die 40 Räuber kennt wohl jeder. Doch kennt man sie auch wirklich? Ich gebe zu, ich kannte von Aladdin nur die Disney-Version, von Sinbad hab ich nur wage gehört und bei Ali Baba und die 40 Räuber, dachte ich, Ali Baba wäre der Anführer der Räuber gewesen (dem ist nicht so). Um dieses Halbwissen mal zu bereinigen hab ich einfach mal die Tausend und eine Nacht Bänder gelesen, immerhin hab ich sie kostenlos im Kindle-Book Store erworben (bin voll der Sparfuchs). Mein Fazit: wirklich nette Geschichte die man vor'm einschlafen lesen kann, manche sind richtig abgefahren und fantasiereich, andere sind sich ziemlich ähnlich und wiederrum andere sind auch traurig ohne Happy End. Der Schreibstil ist gewöhnungsbedürftig, aber nach ein paar Geschichten geht es klar. Sind eben ein bisschen wie die Geschichten der Gebrüder Grimm, aber keinesfalls gleichzusetzten!

Die Analphabetin, die rechnen konnte von Jonas Jonasson
(hab ich meinem Dad zum Geburtstag geschenkt)

Mein Dad fand das erste Buch von Jonas Jonasson "Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand" schon so gut und lustig, dass ich nicht drum herum kam ihm das zweite Buch des Autors zu seinem Geburtstag im August zu schenken. Nachdem ich dann endlich 1001 Nacht fertig gelesen hatte, brauchte ich unbedingt etwas "normales" und las dann eben die Analphabetin. Ich hab auch schon den Hundertjährigen gelesen und find beide Bücher wirklich super lustig und empfehlenswert! Ich wüsste gerne, wie der Autor immer auf so lustige und absurde Ideen kommt :D wirklich kreativ und witzig und auch haarsträubend! Hab mich an manchen Stellen auch echt aufgeregt wegen gewissen sehr dummen Personen :D


Der Alchemist & Schutzengel von Paulo Coelho
(gelesen in Marokko)

Ich wollte schon seit Ewigkeiten den Alchemisten lesen, weil das irgendwie voll der Klassiker in der Bücherwelt ist und endlich hab ichs geschafft! Hab es mir extra für Marokko aufgehoben, weil ich dachte, es ist dann irgendwie cooler (die Handlung spielt hauptsächlich in Spanien, Marokko und Ägypten). Naja cooler war die Story jetzt dadurch nicht und schnell durch wars auch, aber ich fands doch ganz cool - vorallem die Hauptaussage den Lebensweg / Lebenstraum zu finden und zu erfüllen. Schutzengel hab ich gar nie vorgehabt zu lesen, aber es gleich neben dem Alchemisten in der Buchhandlung gefunden und einfach mal mitgenommen. Hat sich cool angehört wegen Walküren in der Wüste. War mir dann aber doch irgendwie zu religiös katholisch, aber davon abgesehen auch ganz gut. By the way hab ich "Veronika beschließt zu sterben" ebenfalls von Paulo Coelho geschenkt bekommen und freue mich schon richtig darauf es erst zu lesen und danach gleich den Film zu schauen!


Thomas Hardy Meistererzählungen von Thomas Hardy
(von meinem Freund ausgeliehen)

Mein Freund hatte mir von diesem Buch schon die ein oder andere Geschichte vorgelesen und auch wenn sie oft kein Happy End haben, fand ich sie doch ganz interessant. Ich habs mit nach Marokko genommen weil ich Angst hatte, dass mir der Lesestoff ausgeht und ich keine gute Buchhandlung finde (hat sich auch bewahrheitet) und so war ich ganz froh, dass ich die restlichen Tage in Essaouira wenigstens diese englischen Kurzgeschichten hatte, besser als nichts. Wie gesagt, es gibt oft kein Happy End aber es sind eben auch Geschichten aus dem Leben damals im 19. Jahrhundert. Da war das Leben wie heute auch, einfach kein Ponyhof!

Außerdem habe ich 2014 diese Bücherpost verfasst:
- Gelesen: Stephen King & Gelesen: Frühling & Sommer 

Fazit: 2014 habe ich genau genommen nur 14 Bücher gelesen (1001 Nacht zählt als eins), ganze 5 Bücher weniger als 2013 (siehe hier). Aber trotzdem noch genug finde ich :D mein Ziel ist es nämlich mindestens 1 Buch im Monat zu lesen! (außerdem waren dieses Jahr richtig dicke Brocken dabei!)  

Wie sieht euer Bücher Fazit 2014 so aus?

Kommentare :

  1. leier habe ich 2014 vieeeeel zu wenig gelesen...obwohl ich das eigentlich so sehr liebe :/ die bücher hier sehen alle sehr vielversprechend aus, meine Liebe ;D

    und vielen lieben dank für deinen so netten kommentar bei mir :D hat mich sehr gefreut, dass du mich in dein lesezeichen aufgenommen hattest :D
    xoxo Limi

    AntwortenLöschen
  2. Ich hätte auch gerne mehr gelesen in 2014, aber irgendwie schaffe ich dann doch nie so viele Bücher wie ich mir vornehme. Ich bin aber mehr der Thriller, Krimi, Psychothriller und Fantasy Fan. Deine Bücher finde ich zwar interessant, aber für mich wären sie nichts.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Dankeschön ;) Der kommt natürlich sobald meine Beste Freundin die Bilder abgesegnet hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dein zweites Kommentar habe ich jetzt erst gesehen und freue mich sehr, dass du mir noch mal eine Rückmeldung gegeben hast, wie dir der Film gefallen hat :).
      Das freut mich natürlich dich nun als Leserin begrüßen zu dürfen :).
      Ja mich hat das echt überrascht und tut es immer noch, dass man da wirklich so radikal die Szenen gezeigt hat ,aber irgendwie hat es auch einfach zur Thematik dazu gehört, weil es im Krieg nun mal all diese schlimmen Seiten gibt, die Realität sind. Ich bin aber auch sehr gespannt auf den letzten Teil und als Buchleser weiß ich dass der noch mal ne Shippe heftiger wird.

      Löschen
  3. Ein schöner Post! Ich habe noch keines der Bücher gelesen, aber das sind ja eigentlich wirklich Klassiker, die gelesen haben sollte.
    Ich bin einfach mehr so der Romantyp glaube ich.
    Alles Liebe, Salo

    AntwortenLöschen
  4. ich glaube nicht, dass es verbote für kindernamen gibt, aber bei manchen namen die ich höre wünschte ich es gäbe welche :D deine bücherauswahl gefällt mir sehr! habe einige davon auch gelesen, aber ich wusste zum beispiel gar nicht, dass es einen zweiten band nach dem hundertjährigen gibt :D danke!

    AntwortenLöschen
  5. The Alchemist is one of my favorite books! :)

    http://memoriesofthepacific.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen
  6. Ich glaub ich hol mir jetzt und dank dir die 1001 Nacht Bänder!!
    LG Hazel
    http://thetasteofhazel.com

    AntwortenLöschen
  7. Alos das Wohnzimmerkonzert hatte eine gute Freundin von mir gewonnen, während sie ihr freiwilliges ökologisches Jahr auf Norderney gemacht hat, und da sind wir dann alle hingefahren und haben sie (und Emma6) besucht :) Das Geheimkonzert vom guten Tim habe ich im Internet gewonnen und bin dann da mit meinem Kindergartenfreund hingedüst. Das war ein Erlebnis, ey - Also das Konzert aber auch der Trip/die Fahrt nach Hamburg :D

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  8. Der Alchimist ist super, finde ich :-) Ich mag sone Geschichten!

    Und wegen Musik & Du.. Soll ja nicht dein Lieblings-Liebeslied sein, sonders ein Lied, dass dich an deine erste Liebe oder die Zeit mit ihr erinnert :-) Würde mich auf jeden Fall freuen einen weiteren Text von dir zu lesen!

    AntwortenLöschen

Danke für euer Feedback! | Thanks for your Feedback! <3

 
Blogger Template by DESIGNER BLOGS