27.08.2014

Reggae from Indonesia: Ras Muhamad

Heute gibt es wieder eine Musikvorstellung, die fast schon monatlich wird, da sie mir einfach unglaublich viel Spaß machen und ich es einfach liebe neues zu entdecken und auf meinem Blog vorzustellen. Von euch habe ich dazu leider noch nicht so viel Feedback bekommen, deswegen würde ich es mich wirklich rießig freuen wenn es sich heute vielleicht ändert. Schreibt mir einfach eure ehrliche Meinung - egal ob ihr es gut / schlecht findet, mehr davon wollt, es euch überhaupt nicht interessiert oder ihr es extrem feiert. Ich danke euch schon einmal im Vorraus! Hier und hier findet ihr übrigends meine beiden anderen Musik-Vorstellungen :)


Kommen wir nun aber zum heutigen Musiker: Ras MuhammadWie mein Titel schon verrät, kommt aus er aus Indonesien / ist Indonesier und macht Reggae Musik. Das erste Lied das ich von ihm kannte war eine Feature mit dem deutschen Reggae-Artist Uwe-Kaa. Das Lied nennt sich „Aku Cinta (Indonesia)“ und ich liebe es einfach! (siehe Video oben). Auch wenn ich noch nie in Indonesien war, mein Freund und seine Familie haben mir schon so viel gutes davon erzählt, da mein Freund einen indonesischen Onkel hat (eingeheiratet) und sie deshalb schon öfter dort waren. Außerdem finde ich dass sich Thailand und Indonesien, bis auf die Religion, sehr ähnlich sind (z. B Garküchen, Mentalität, Landschaft), soweit ich das natürlich beurteilen kann.

Ende Juli hat Ras Muhamad jedenfalls sein erstes Album veröffentlicht und da es bei amazon nur 9,99 € als Musik-Download kostet (16 Lieder), habe ich es natürlich sofort gekauft. Sonst würde ich ihn hier auch gar nicht vorstellen! Er singt teilweise auf englisch und teilweise auf indonesisch, dass ich leider (noch) nicht verstehe, aber wer weiß irgendwann einmal :D die Motivation indonesich zu lernen ist aufjedenfall dadurch sehr unterstützt, da ich sowieso ein Sprachen-Freak bin! Leider klappt es aber nicht immer so gut :D das ist aber eine andere Geschichte…


Um auf den Punkt zu kommen: Falls ihr Reggae/Dancehall mögt und offen für neues seid, dann hört aufjedenfall in Ras Muhammads Album „Salam“ rein! Ich kann es euch nur empfehlen, da ich seine Texte, Riddims und natürlich seine Stimme sehr mag. Außerdem finde ich das indonesisch eine tolle Sprache ist!

Kommentare :

  1. da höre ich direkt mal rein!
    und kaum zu glauben, aber ich habe gerade erst gecheckt, warum dein Blog "nimsaj" heißt hahaha :D

    AntwortenLöschen
  2. Coole Sache! Reggae ist zwar jetzt nicht DIE Musik für mich, aber an heißen Sommertagen habe ich meine extra erstellte Reggae-Playlist ;) Da ich es gewohnt bin, Musik in anderen Sprachen zu hören (gelegentlicher K-pop und Co.), macht mir die fremde Sprache auch nichts aus :) Nur optisch ist der Musiker nicht mein Fall, aber zum Glück geht es bei Musik ja nur um die Ohren ;D

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen

Danke für euer Feedback! | Thanks for your Feedback! <3

 
Blogger Template by DESIGNER BLOGS