23.02.2014

thai recipe #2

„Mama‘s“ Schweinebällchen mit Asiagemüse 
nach Mama's Rezept
Zutaten für ca. 5-6 Personen: 
-       500g Schweinebällchen 
-       200g Sojasprossen 
-       100g Eisbergsalat 
-       100g Bohnen 
-       1-2 Zwiebeln/Frühlingszwiebel, Tomaten (kann man auch weglassen) 
-       Sojasoße, Fischsoße und Austernsoße (abschmecken) 
-       Salz, Pfeffer, Chili (egal in welcher Form)

Zubereitung:
1) Schweinebällchen und Zwiebeln klein schneiden, zusammen anbraten und mit Salz, Pfeffer würzen. 
2) Gemüse dazugeben, Soßen und Chili hinzufügen. 
3) So lange kochen bis das Gemüse durch ist, jedoch sollte es noch knackig sein (so mag ich es am liebsten). 
Dazu Klebereis oder normalen Reis servieren und genießen! :)


Das Gericht ist eins der ersten die ich kennengelernt habe, da meine Mutter, als sie noch bei uns lebte, es oft gekocht hat und es mir von allen Gerichten am meisten im Gedächnis geblieben ist. Heutzutage essen wir es sehr selten und kochen tuts auch immer mein Papa. Aber trotzdem bleibt es für mich ein Stück Kindheit und eine Erinnerung an meine Mama.

{ hier findet ihr übrigends das erste Rezept meiner Reihe

Nachtrag 2017: Habe mit diesem Beitrag außerdem bei der Blogparade von Vergissmeinnicht teilgenommen, in der diesen Februar darum geht Nostalgie-Familien-Rezepte zu teilen. Ein schöne Idee!

Kommentare :

  1. Ich liebe asiatisches Essen und das sieht wirklich sehr lecker aus <3
    Liebe Grüße Sarah
    http://rosengold.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Sowas in der Art habe ich gestern gegessen, nur mit Ananas, Tomaten und anderes Fleisch. :))) Thailändische und vietnamesische Küche ist in einigen Stellen wohl ziemlich ähnlich haha.

    AntwortenLöschen
  3. Asiatisch esse ich richtig gerne und das Rezept klingt sehr lecker. Schön, dass du dadurch eine Erinnerung an deine Kindheit und an deine Mama hast :)

    AntwortenLöschen
  4. hmm*_* das sieht aber lecker aus! ich mag reis :DD
    liebe grüße limi
    Mein blog: BUNTGEFLÜSTER

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht so lecker aus! :o

    mit freundlichen Grüßen, Elisabeth
    Schau doch mal auf meinem Blog vorei, - ich würde mich freuen! : )
    http://madamelisaaay.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. geil, ich liebe asiatische rezepte :D

    AntwortenLöschen
  7. ich lieeebe asiatisches essen und die fotos sehen soo lecker aus *q*
    leider hab ich null sinn dafür die gerichte nachzukochen T____T
    lg ;**

    AntwortenLöschen

Danke für euer Feedback! | Thanks for your Feedback! <3

 
Blogger Template by DESIGNER BLOGS