16.07.2017

my life in pictures: may & june 2017 | via instagram

Es ist mal wieder Zeit für meinen Monatsrückblick. Ich habe das Gefühl, dadurch das ich seit einiger Zeit hauptsächlich nur noch Sonntags Beitrage veröffentliche, komme ich gar nicht hinterher! Auf die Monatsrückblicke möchte ich aber trotzdem nicht verzichten und hoffe, euch macht es nichts aus, dass ich etwas hinterher hinke... Legen wir auch gleich mal wieder mit Lilly und Toulouse los!

Meine Instagram Accounts: 
Travel & Lifestyle: wanderlust_nimsaj * Personal, Pets, Nature & more: dokmali_jo
Im Mai hatte Toulouse Geburtstag und wurde 7 Jahre alt! Das habe wir gefeiert, in dem ich ihm endlich seinen Katzenkratzbaum fertig gebaut habe, haha! Wollte den eigentlich schon zu Beginn unseres Umzuges bauen aber kam einfach nieeee dazu. Seinen Geburtstag habe ich dann zum Anlass genommen und es endlich durchgezogen. Das ganze war auch gar nicht schwer! Mehr dazu gibt es aber bald in einem eigenen Beitrag. Mit Lilly konnte ich die ersten warmen Temperaturen am Bach oder am See genießen. Dazu gibt es eigentlich auch nicht viel zu sagen, außer das ich es immer sehr genieße mit Lilly baden zu gehen. Es freut mich, wenn sie ihrer Frisbee im Wasser hinterherjagt, aber was ich manchmal etwas peinlich finde, ist wenn sie die Frisbee einfach nicht findet und ich dann hinterher schwimmen muss :D - so ein dummes Hündchen manchmal!
Aufgrund der sommerlichen Temperaturen war ich im Mai und Juni sehr viel draußen. Ich lag nicht nur faul in der Hängematte in meinem Garten oder am See, sondern habe auch einen Waldspaziergang durch den Hardtwald in Karlsruhe gemacht. Bin nämlich vom Elternhaus meines Freundes zu unserer gemeinsamen Wohnung gelaufen, teilweise sogar barfuss. Dafür habe ich inklusive Rehbegegnung und Foto-Stopps ca. 1 Stunde gebraucht und fand das sehr erholsam. Außerdem war ich zusammen mit meinem Freund auf einem Wanderkurztrip, von dem ich euch aber gleich mehr erzähle.
Bevor ich zum angesprochenen Wanderurlaub komme, habe ich im Mai erstmal meinen Amsterdam-Kurztrip mit meinen Mädels an Ostern auf dem Blog geteilt. Amsterdam stand schon länger auf meiner Bucketlist und ich bin froh, dass ich es dieses Jahr endlich abhaken konnte! Amsterdam hat mich auch auf keinster Weise enttäuscht, da es einfach eine wunderschöne Stadt ist, egal bei welchem Wetter! Ende Juni ging es dann in den Wanderurlaub mit meinem Freund. Wir durften in der Gondel Gisela im Schwarzwaldcamp am Schluchsee übernachten und sind anschließend die Wutachschlucht entlang gewandert. Beides hat mir sehr gut gefallen und mich sehr erholt! Außerdem waren wir in Freiburg bouldern (wovon ich noch 2 Tage später mega Muskelkater hatte mimimi) und bei Freunden in der Nähe von Mainz mit denen wir zusammen den Holiday Park besucht haben. Also mal wieder ein kleiner Roadtrip innerhalb Deutschlands - den ich dringend nötig hatte!
Modisch gab es auf dem Blog gleich zwei Lookbooks wuhu! Einmal ein Amsterdam Lookbook als auch ein Outdoor Lookbook im Frühjahr/Sommer! Die perfekten Gegensätze denkt man sich, aber eigentlich trage ich oft das gleiche :D zum Beispiel Chucks. Ich liebe Chucks! Oder meinen Sarong als Schal. Oder Haarbänder. Ach seht einfach selbst! ;) 
The Story behind the left Selfie: Das Selfie entstand vor dem Karlsruher Schloss, als die Heimattage stattfanden und zwei Rießenräder, in Anlehnung an ein Fahrrad (weil der Erfinder des Fahrrads Karl Dreis aus Karlsruhe kam), dort standen. Mein Haargummi ging kaputt und ich habe mir notgedrungen mein Jeanshemd als Turban umgebunden. That's my Life. Selfie rechts: happy me mit einem selbstgemachten Kissenbezug während der zuvor erwähnten Wanderung durch den Hardtwald. Ich habe den Stoff gekauft und mich sofort verliebt und mein Freund seine Mama hat mir dann den Kissenbezug daraus genäht. Aber der Wille es selbstzunähen war da...ich schwöre!
Random 1: Momentan Lese ich wieder sehr viel. Alltime Favoriten hierbei sind Indien Bücher und Zeitschriften wie die Happinez oder The Fernweh Collective. Bald kommt auch ein neuer Bücher-Beitrag online - stay tuned Leseratten!
Random 2: In letzter Zeit war ich auch wieder öfter im Kino oder konnte Filme abhaken, die schon länger auf meiner Watchlist standen. Gesehen habe ich King Arthur - Legend of the Sword, Guardians of the Galaxy 2, Power Rangers, Pirates of the Caribbean, Lion - der lange Weg nach Hause und Split.
Random 3: Mein Freund und ich hatten unser 8-jährigen Jahrestag. Aus diesem Anlass, habe ich mal wieder einen persönlichen Beitrag mit euch geteilt, der bisher sehr gut ankam.
Random 4: Ich fotografiere zurzeit sehr gerne und oft analog mit meiner Instant Kamera, die ich zum Geburtstag im Januar geschenkt bekommen habe und liebe es! Gerade jetzt im Sommer sind die Bedingungen perfekt :) üben muss ich aber trotzdem noch!
Random 5: Hiermit beende ich meinen Monatsrückblick auf den Mai und Juni mit folgenden Karma-Regeln für jeden Tag aus der Zeitschrift Happinez
  • Ich will die Wahrheit sagen.
  • Ich will auf meine Gedanken achten.
  • Ich will keine Ungerechtigkeit dulden.
  • Ich will achtsam handeln.
  • Ich will keine Gewalt ausüben.
  • Ich will in jedem das Gute sehen.

Kommentare :

  1. Da hast du ja viel Schönes erlebt in der letzten Zeit, Amsterdam fand ich auch wundervoll als ich das letzte Mal dort war! Ich mag solche Monatsrückblicke generell echt gern:)
    Liebe Grüße
    https://soulstories-amandalea.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jasmin,
    ich weiß, ich bin viel zu spät mit meiner Antwort und es tut mir wirklich leid, dass ich zur Zeit so unzuverläßig bin! Ich hoffe sehr, dass du mir verzeihst und noch ein bisschen Nachsicht mit mir hast :-*
    Erst einmal zu deiner Frage wegen unserem gemeinsamen Foto... ich habs bis jetzt nicht gefunden. Aufd dem Handy musste ich vieles rauslöschen wegen dem Speicher und auf der Festplatte habe ich es auch nicht gefunden. Werde aber gerne noch einmal nachschauen!
    Dein Monatsrückblick ist wie immer toll! Ich war auch sehr oft im Kino... gehe zur Zeit teilweise 1 bis 3 mal die Woche.
    Bei Instagram sollte ich mich auch mal wieder blicken lassen... also ich erklär dir sehr gerne, warum ich mich im Moment kaum Social Media technisch betätige... ich werde eine neue Arbeit annehmen, dann ziehe ich in eine neue Wohnung um und nebenbei regle ich alles wegen der Trennung von meinem Noch-Ehemann. Ich habe in den letzten Wochen schon so viel erledigt, aber es ist noch einiges zu machen und das ist der Grund, warum ich so selten dazu komme, mich um Social Media zu kümmern. Leider habe ich schon viele Follower dadurch verloren, auch solche von denen ich es nie erwartet hätte, weil ich sehr viel mit diesen Leuten geschrieben und kommentiert habe. Aber so ist es leider nun einmal, in den schwierigen Zeit sieht man erst, wer zu einem hält und wer dann keine Lust mehr auf einen hat...
    Ich bin auf jeden Fall sehr froh, dass du mir erhalten geblieben bist liebe Jasmin :-* :-* :-*
    Ich gelobe auch baldige Besserung!
    Viele Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  3. Das mit dem Katzenbaum kann ich gut verstehen. Weniger, weil ich einen bräuchte oder jemals schon mal einen gebaut hätte, aber manchmal gibt's einfach so Sachen, die man schon eeewig fertig machen möchte und man kommt einfach nicht dazu!

    Polaroids oder generell analoge Fotos werden im Sommer ja immer besser... der Winter in Deutschland kann da schon echt fies sein... viele Monate mit wenig und schlechtem Licht für so etwas!

    Die Happinez ließt meine Mama recht gern. ;)
    Und ich freu mich auch mittlerweile darauf mal wieder ins Kino zu gehen! Bin ja eh ein Filmfan und nach dem Urlaub sind jetzt doch einige Sachen neu rausgekommen, auf die ich mich nun freue sie zu sehen.

    Haha, stimmt. Wobei man wohl als Reiseblogger auch ein anderes Verhältnis zum Reisen entwickelt und das ja dann auch Arbeit ist... ich denke da braucht man dann auch mal "normalen" Urlaub.

    AntwortenLöschen
  4. Wow, du hast ja unendlich viel erlebt... Aber ich glaube, auch bei mir war es einiges und mein nächster Monats Rückblick wird sicher auch wieder ziemlich lang.

    Wanderurlaub finde ich cool - habe ich in drei Wochen auch geplant!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Danke für euer Feedback! | Thanks for your Feedback! <3

 
Blogger Template by DESIGNER BLOGS