28.09.2016

Lisbon Souvenirs, Outfits & Fashion Haul

Im heutigen Beitrag präsentiere ich euch meine Lissabon Souvenirs, Outfits die ich dort getragen habe und einige Kleidungsstücke von Stradivarius und einem super schönen Hippie Laden namens Natura!
Meine einzigen Souvenirs sind 3 Fließen, die ich auf dem Flohmarkt gekauft habe und ein buntes Lissabon Wasserfarbenbild von einem Straßenkünstler in Belém. Aber wie sagt man so schön: weniger ist mehr! Und ich liebe diese besonderen Stücke einfach! Die Fließen haben pro Stück 2,50 € gekostet, das ist wirklich ein super Preis und das Bild kostete 15 €, das ich gerne dafür bezahlt habe weil ich die Arbeit schätze. Außerdem waren die Bilder, die ich von anderen Künstlern gesehen habe, leider immer schwarz/weiß oder nur die berühmte Tram war gelb und der Rest schwarz/weiß. Das mochte ich einfach nicht, denn ich liebe es bunt! Und Lissabon ist die bisher bunteste Stadt, die ich gesehen habe!

meine Outfits

Kleid - Madekind, Schuhe - Paez, Schmuck - von diversen Reisen, Sonnenbrille - Summerjam Festival
Location: Castelo de Sao Jorge

Das erste Outfit trug ich Samstags als wir die Stadtteile Bairo Alto und Baixo-Chiado erkundeten sowieso Sonntags als wir das Castelo de Sao Jorge angeschaut haben (ich nenne es auch liebevoll mein "Mittelalter Kleid"). Wie ihr seht, habe ich den Look ganz schlicht in beige gehalten und dazu braune Accesoires, wie meinen Lederrucksack und meine Fake-Holz Sonnenbrille kombiniert. So ist es zwar farblich dezent, aber durch den Schnitt und meine Halskette trotzdem ein Hingucker!
Sonnenbrille - Summerjam Festival, Kleid - TK Maxx, Schuhe - sieht man leider nicht, aber hatte Pom-Pom Sandalen von Boohoo an!
Location: Auf dem Weg zum Feira da Ladra Flohmarkt

Das Kleid kennt ihr vielleicht schon von meinem Roadtrip Lookbook und da es mir dort so gut gefallen hat, habe ich es auch in Lissabon getragen. Ich bin damit auf dem Flohmarkt Feira da Ladra shoppen gewesen und habe darin den Stadtteil Belém angeschaut. Ich fnde, es passt einfach super zu den Hippie Vibes in Barcelona und Lissabon, deswegen werde ich auch immer diese beide Reisen damit verbinden und ein besonderes Kleid für mich sein. Leider habe ich kein Foto auf dem man meine neuen Pom-Pom Sandalen sieht, dabei habe ich sie mich extra für den Lissabon Urlaub gekauft, haha! Aber naja, ich wollte von meiner Freundin keine richtigen Outfitfotos verlangen, dass ist mir ehrlich gesagt, immer etwas unangenehm...
Shirt - Stradivarius, Hot Pants - Thailand, Schuhe - Converse
Location: Pena Park, Sintra

Dieses Outfit hatte ich in Sintra, dem Naturparadies in Portugal, zum "wandern" an. Wandern kann man es schon nennen, denn es war ganz schön anstregend! Das Wetter war aber zum Glück nicht so heiß wie die Tage zuvor, so dass ich in diesem Outfit fast schon fror :D am Cap da Roca hatte ich deswegen auch meine Jeansjacke an, dort fegte nämlich noch ein ordentlicher Wind!

So das waren auch meine drei Hauptoutfits, die ich getragen habe. Ich bin diesmal nur mit Handgepäck gereist und hatte 8 kg auf dem Hinflug dabei, auf dem Rückweg waren es dann 10 kg :D - das packen fiel mir aber trotzdem leicht, da ich hauptsächlich Kleider dabei hatte (noch ein Partykleid und ein Strandkleid also insgesamt 4 Kleider) und wenig warme Sachen, da in Lissabon die perfekten Sommertemperaturen herrschten. Wenn ihr wollt, kann ich dazu auch mal ein Travel Talk Video machen - schreibt es mir einfach in die Kommentare! Mein Ziel ist nämlich in 2 Jahren nur mit Handgepäck durch Indien zu reisen ;)

Meine Shopping Ausbeute

Meine Shopping Ausbeute fiel relativ klein aus. Dafür habe ich aber wirklich nur Dinge gekauft, die ich wirklich wollte und von denen ich weiß, dass ich sie regelmäßig anziehen / benutzen werde!
Auf dem Flohmarkt habe ich diese perfekte Beuteltasche gefunden! So eine wollte ich schon für's Summerjam haben, aber war damals zu geizig eine online zu bestellen und auf dem Summerjam selbst, gab es keine die mir gefallen haben. Auf dem Flohmarkt habe ich sie dann gesehen, mich sofort verliebt und sie für 8 € von einem Lateinamerikaner gekauft.
Bei Stradivarius war ich "nur mal schauen", so wie immer wenn ich einen sehe (bisher in Strasbourg und Barcelona, lol) und habe dann aber ein super süßes Katzen Shirt gefunden, an dem ich nicht vorbei gehen konnte #crazycatlady, eine schicke senfgelbe Pocahontas Bluse und das khaki Shirt von obigen Outfit (deswegen habe ich es nicht nochmal fotografiert). Gerade die Bluse und das Shirt eignet sich hervorragen um damit coole Büro Looks zu kreieren, denn ich bin jetzt offiziell im 2. Lehrjahr Bitches! Das bedeutet, ich kann mich jetzt schick anziehen und muss keine Gammelklamotten mehr tragen weil ich im Lager bin ;) [dazu wird es im Oktober auch einen Outfitpost/Lookbook geben!]
Als ich im Einkaufscenter in Baixo-Chiado war um mir ein neues Ladekabel für mein Handy zu kaufen, kam ich außerdem am Shop "Natura" vorbei und musste natürlich hineingehen! Ich meine HALLO? Dieser Laden schreit nach mir!!! Ich bitte um eine Kooperation. Danke für ihre Anfrage! Haha :D - ja ich hätte den ganzen Laden leer shoppen können, denn mein Gypsy-Hippie-Bohemian Herz war außer sich vor Freude und Entzückung, konnte sich aber nur den Geldbeutel (weil mein alter aus Thailand entgültig den Geist aufgeben hat, ich wollte mich nicht freiwillig trennen mäh), einen Kimono Cardigan mit Fließen Muster (ich liebe dieses Teil so sehr, dass glaubt ihr gar nicht!) und eine Leinentasche, mit der man Flüchtlinge unterstützt, kaufen! Aber hey, besser als nichts und die Kassiererin war extrem nett und hilfsbereit! Also ein rundum gelungenes Shoppingserlebnis :) ich liebe es einfach neue Läden in fremden Ländern zu entdecken und sich von deren Mode inspirieren zu lassen!

Wie gefallen euch meine Erinnerungstücke aus Lissabon? 
Und was sagt ihr zu meinen Outfits? 

P.S. Am Sonntag gibt es endlich wieder einen Travel Talk (den letzten für dieses Jahr)! Darin geht es um sparen auf Reisen und um meine Lissabon Reisekosten! Wir lesen/sehen uns :)

Kommentare :

  1. Die Fliesen sind ja traumhaft! Davon hätte ich mir sicher auch welche gekauft :) Perfekt als Untersetzer!

    AntwortenLöschen
  2. Das Foto mit deinem Mittelalterkleid finde ich super hübsch. Es passt auch einfach perfekt in die Kulisse ;)

    AntwortenLöschen
  3. Der Geldbeutel ist richtig schön und ich finde dein erstes Outfit wundervoll.
    Bei den Fliesen könnte ich aber auch nicht widerstehen.
    Liebe Grüße,
    Thi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jasmin,
    ich glaube, Lissabon würde mir auch total gut gefallen! Also der Geldbeutel ist ja schon mal vom feinsten und den hätte ich auch sehr gerne :-) Jetzt hast du mich sehr neugierig auf den Laden Natura gemacht!
    Das Outfit vor der gelben Wand gefällt mir am meisten. Es sieht total stylisch aus und es ist so schön farbenfroh.
    Ich war mal an der Algarve und dort haben mir die Strände so wahnsinnig gut gefallen. Ich war damals mit meiner Freundin dort. Nach Portugal möchte ich auf jeden Fall auch einmal wieder gehen :-)
    Die Wandfließen und das Bild gefallen mir auch total gut. Sowas trifft meinen Geschmack auch super :-)
    Ich finde es übrigens auch immer sehr interessant in anderen Ländern die Läden zu durchstöbern. Man findet echt die tollsten Sachen, gerade wenn man mal abseits der Touristenstraßen sucht.
    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende liebe Jasmin und sende dir viele Grüße :-*
    Bussi
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  5. Haha, ja man das ist immer so schwer, weil es ist immer noch das internet und ich weiß gar nicht wer genau das so wirklich verfolgt etc. blabla. :D lass es weg! grillt paar veggies :)!

    yaaay danke meine liebste und treuste braut ever haha! finds auch mega krass, kommt einem halt null so vor! ja jetzt hättest du auch deine eigene matratze, haha! JA JA mach ich aufjedenfall mal dann! Sag bescheid hihi. hahhaa das rührei :') hachjaaa. war aufjedenfall sehr schön mit dir!

    danke! ist aber noch nicht ganz fertig, aber fast haha!

    das weiße kleid steht dir voll gut! und was hast du mit den fiesen vor?

    xx

    AntwortenLöschen
  6. Die Fließen und das Bild finde ich wunderschön, in die habe ich mich auch gleich verliebt <3. Bei deinen Outfits liebe ich vor allem die zwei Kleider, das Erste ist der Hammer und passt natürlich perfekt zu dieser Kulisse und beim zweiten gefällt mir das Muster ;). Auch deinen Haul finde ich super, ich liebe das Shirt und die Bluse, wirklich klasse.

    Danke auch für deinen lieben Kommentar.
    Dankeschön, haha das habe ich mir auch gedacht. Hinterher komme ich nämlich auch nicht. The Huntsmen and the Ice Queen will ich auch noch sehen, bin da aber auch nicht ins Kino weil ich vom ersten Teil ja schon enttäuscht gewesen war. Ich werde jetzt demänchst erstmal in The Purge 3 gehen mit meiner Besten und bin schon sehr gespannt darauf, da sah der Trailer ja ziemlich gut aus. Ansonsten hoffe ich ja, dass ich es jetzt im Herbst noch in "The Girl on the Train" schaffe, da reizt mich der Trailer sehr und bei "Inferno" will ich ja eh erstmal das Buch lesen.

    AntwortenLöschen

Danke für euer Feedback! | Thanks for your Feedback! <3

 
Blogger Template by DESIGNER BLOGS