01.05.2016

My Life in Pictures: March & April 2016 | via Instagram

Wie immer machen meine zwei treuen Gefährten Lilly und Toulouse den Anfang meines Rückblicks der letzten beiden Monate. Diese Fotos kommen bei euch immer sehr gut an und das freut mich, hihi! Ich kann ehrlich gesagt, auch nicht verstehen wie man Tiere nicht mögen kann oder sogar hassen... aber naja, solche Menschen solls auch geben. Leben und leben lassen! Solange sie den Tieren nichts antun, soll mir das auch egal sein. Ich liebe meine beiden süßen jedenfalls von ganzen Herzen und konnte in den letzten Wochen mal wieder ein paar schöne Schnappschüsse mit ihnen machen (ok das mit der Blume auf Lillys Nase ist vom letzten Jahr).

Außerdem habe ich für Toulouse neues Spielzeug gekauft, darunter eine Plüschmaus und ich glaubt nicht wie er darauf abgeht! Es war so süß und schön ihn damit spielen zu sehen, durch die ganze Wohnung ist er damit gejagt und hach! Ich hatte so richtige Glückgefühle dabei ihm zuzusehen und habe es nicht mal für meinen Papa gefilmt haha. So sehr war ich in diesem Moment fasziniert und glücklich. #crazycatlady
Wie auch im Januar und Februar gibt es diesen Monat wieder einen kleinen Reisenrückblick für euch. Im April war ich für ein Wochenende zusammen mit meinen Freundinnen in München. Das ganze könnt ihr hier nachlesen. Es war wirklich schön mal wieder mit meinen Mädels zu verreisen, da wir das leider viel zu selten tun. Generell sieht man sich mal mehr und mal weniger, aber so ist das Leben halt. Jeder ist mit Arbeit oder andere Aktivitäten beschäftigt, aber wenn wir uns sehen, können wir immer über alles reden und lachen, als hätten wir uns erst gestern gesehen. Das sind die besten Freundschaften und deshalb bin ich sehr dankbar dafür!
Endlich ist der Frühling da!!! Ja auch wenn uns der April mit Regen und sogar Schnee nicht verschont hat, ich bin fest davon überzeugt, dass der Frühling nun endlich angekommen ist! Die ersten warmen Frühlingstage habe ich natürlich draußen verbracht. Ich habe meinen Balkon eingeweiht, natürlich in Begleitung von Lilly und Toulouse, war viel mit Lilly Frisbee spielen und war auch zweimal im Schloßgarten Karlsruhe und habe die Sonne genossen!

Außerdem habe ich passend zum Earth Day ein Barfuss Foto hochgeladen, ich finde es gibts nichts besseres als den Boden unter seinen Füßen barfuss zu spüren!

Vor kurzem waren mein Freund und ich sogar im Wald und sind einen Barfußpfad entlang gelaufen, da wars aber noch nicht so warm und ich habe einen sehr interessanten Artikel in der Herzstück gelesen, wo es auch ums barfuß laufen ging und wie natürlich und gesund es doch eigentlich ist.
In den letzten beiden Monaten habe ich euch was Mode betrifft, ein Partyoutfit, mein Lieblingshirt von meinem Freund und meine Lieblingsarbeitshose gezeigt. Also nicht so viel, aber wenn ihr sehen wollt, was ich bisher so im Frühling getragen habt, empfehle ich euch mein Spring Lookbook
Mit den Selfies sieht es auch mau aus, deswegen hab ich hier noch Fotos von diesem Beitrag mitreingenommen und zwei Selfies die ich vergessen hatte zu posten. Ich werde die Selfie Kategorie aber für die nächsten Male abschaffen. Ich bin einfach kein Selfie-Typ, dass muss ich mir endlich mal eingestehen! Ich poste viel lieber andere Dinge als nur mein Gesicht...
Wo wir auch schon in meiner Random Kategorie landen (diesmal in zwei Parts aufgeteilt) Wie ihr seht, lese ich sehr viel. Ohja. Lesen ist einfach mein Hobby Numero Uno! Egal ob Blogs, Zeitschriften oder Bücher. Ich liebe es einfach. Außerdem seht ihr hier meine zweite große Liebe: die Musik. Einmal im Form von Tracy Chapmans Album "Cross Roads" und einmal in Form von Summerjam Festival Karten. Endlich habe ich es geschafft mir welche zu besorgen und kann auch hingehen, wuhu! Ich freu mich so rießig, das glaubt ihr gar nicht! Es is wirklich ein lang ersehnter Wunsch von mir, einmal aufs Summerjam Festival zu gehen und weil mein Freund Geburtstag hatte, habe ich ihm dann eine Karte geschenkt und mir natürlich auch gleich eine mitbestellt!
Am Geburtstag meines Freund waren wir außerdem 3D Minigolf spielen, was mal eine schöne Abwechslung zum normalen Minigolf war. Kann ich aufjedenfall weiterempfehlen! Desweiteren seht ihr hier meine zwei neuen Postkarten aus Sydney und Sri Lanka, ich liebe sie! Nur langsam wird mein Platz dafür knapp :D

Im März war ich außerdem auch viel feiern, was ich zwar nicht großartig dokumentiert habe, aber im April hatte ich ebenso genug Grund dazu, denn es war thailändisches Neujahr (und einen Tag vorher der Geburtstag meines Bruders)! Ok ich geb es zu, ich habs eigentlich nur mit einem Thai-Curry gefeiert, das ich gekocht habe, aber ich habe hier in Karlsruhe auch keinen einzigen Thai-Freunde! Traurig aber wahr, hier wimmelt es nur so von Chinesen, Vietnamesen, Kambodschanern und Indonesiern aber ich habe nur ganz selten Thais kennengelernt... deshalb hätte ich es wirklich gern mit meiner thailändischen Familie und bei meiner Mutter gefeiert.

Auf dem Blog von Jan und Annika habe ich außerdem meinen ersten Gastbeitrag veröffentlich - natürlich zu meiner Thailand Rundreise! Schaut gerne mal vorbei wenn ihr Lust habt! Die beiden Autoren machen außerdem eine Weltreise und dokumentieren das auf ihrem Blog und ihrem YouTube Kanal, wodurch ich auf sie aufmerksam geworden bin.

Was habt ihr die letzten beide Monate so erlebt?

Kommentare :

  1. richtig schöer post und ich kann dir nur positives feedback geben!
    würde mich freuen wenn du auch mal vorbeischaust!
    http://cantripgirl.blogspot.co.at/

    xoxo

    AntwortenLöschen
  2. Bei dem Festival wünsche ich dir gaanz viel Spaß ;). Wie man Tiere nicht mögen kann, kann ich auch nicht verstehen, aber so lange man ihnen dann nichts tut, ist mir das dann auch egal. Ich will ja übrigens später unbedingt wieder nen Hund, vermisse das und werde da bei deinen Bildern immer ganz neidisch. Ist einfach etwas, was ich sehr vermisse, weil so ein Tier so viel zurück gibt.

    Abseits davon aber durchweg wirklich tolle Fotos ;). Vor allem die Frühlingsbilder haben es mir ja angetan, leider war so ein Wetter heute bei uns wirklich zu vermissen. Hat so richtig schon geregent und gestürmt. War plötzlich richtig kalt. Hoffe das ist morgen wieder anders und vor allem am Donnerstag.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Dankeschön :). Jaa Triple 9 finde ich auch total interessant, nicht nur vom Cast, sondern auch von der Storline her. Ich mag Filme solcher Art wirklich sehr. Jap der erste Teil von Alice im Wunderland war mega, freue mich deshalb schon auf die Fortsetzung, seitdem ich weiß, dass es eine gibt.

    Das freut mich zu hören, dass dir The Jungle Book dann aber doch gefallen hat. Möchte mir den auch unbedingt irgendwann einmal anschauen, weil es den schon sehr bildgewaltig finde. Aber lesen ist doch gut :P. Im Sommer bin ich auch jemand, der etwas mehr liest, das liegt schon am Wetter.

    AntwortenLöschen
  3. Deine beiden Haustiere sind ja mal richtig niedlich. Deine Katze sieht auch relativ nett aus. Das hört sich vielleicht komisch an ... :D ich finde oft sehen Katzen einfach nur böse aus. Aber naja, ich hab es nicht so mit Katzen.

    Ich liebe es auch Barfuß durch die Gegend zu gehen. Am liebsten natürlich auf einer Wieso oder ähnlichem. Nur blöd wenn einem etwas ekeliges unter die Füße kommt.

    Die Zeitschrift Herzstück sieht richtig schön und interessant aus. Bin immer wieder auf der Suche nach neuem Lesestoff. Ich schätze du kannst du Zeitschrift empfehlen?

    Liebe Grüße Sarina

    ideenundfotokiste.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Danke für euer Feedback! | Thanks for your Feedback! <3

 
Blogger Template by DESIGNER BLOGS