04.05.2016

Mein Lieblingsort in Karlsruhe

Mein Lieblingsort in Karlsruhe ist eindeutig der Schlossgarten/Schlosspark. Ich verbinde mit ihm so viele schöne Erinnerungen, denn hier lernte ich meinen Freund vor mittlerweile fast 7 Jahren kennen und verbrachte hier sowohl tagsüber als auch abends viele schöne Stunden mit meinen Freunden.

Wie ihr vielleicht wisst, bin keine echte Karlsruherin, sondern komme aus einem Dorf in der Nähe. Mein Dorf gehört lediglich zum Landkreis Karlsruhe, diese ist die größte Stadt in meiner Umgebung, in der man shoppen oder ausgehen kann. Der Schloßgarten ist mir früher, als Kind gar nicht aufgefallen, weil ich viel zu sehr damit beschäftigt war in den Wiesen und Felder meines Dorfes zu spielen. Ich kann mich lediglich an den Besuch des Wasserspielplatzes dort in der Grundschulzeit erinnern.
Mit 16 Jahren besuchte ich ihn also das erste Mal bewusst und traf dort Freunde, die ich im Schülervz kennengelernt hatte. Kennt das noch jemand? Von da an verbrachte ich sehr viel Zeit dort, sowohl tagsüber um in der Sonne zu relaxen und als auch abends um zu feiern. Damals brauchte ich nicht viel Geld um Spaß mit meinen Freunden zu haben (heute beträgt mein Partybudget zwischen 15-25 €). Wir packten einfach unsere Decken ein und teilten uns das Geld für einen Sixpack Bier. Es gab immer jemanden, der seine Gitarre oder seine Trommel Box (ich weiß leider nicht wie das Instrument heißt) dabei hatte und darauf spielte. Dazu sangen wir dann die passenden Lieder oder hörten einfach nur zu und genossen es, beisammen zu sein. Unsere Clique war im Sommer 2009 wirkich groß, alle kannten sich von der Schule oder brachten noch jemanden mit, den man noch kennen lernen konnte. Wir vergaßen unsere Sorgen, waren jung, wild, frei und genossen das Leben.
Auch Lilly, meinen Hündin nahm ich zu der Zeit sehr oft mit und ließ sie frei herum rennen. So wurde sie vom schüchternen Schoßhündchen zum offenen und manchmal auch anstregenden Kläffer-Hund, der sie jetzt ist. Aber halb so schlimm, Probleme mit Hunden hat sie komischerweise nur in meinem Dorf und auch nur mit kleineren Weibchen. Vielleicht weil es einfach "ihr Revier" ist. Wenn wir Hunden im Schlossgarten begegnen, ist sie seltsamerweise immer der freundlichste Hund der Welt. Meine Lieblingssituationen im Schlossgarten mit Lilly, an die ich mich gern erinnere, ist als Lilly in den See im Schloßgarten gesprungen ist um Enten zu fangen. Wir spielten in der nähe des Sees Stöckchen und irgendwann hatte ich ihn ausversehen in einen Busch geworfen. Lilly lief dorthin um ihn zu suchen und nachdem sie einige Minuten im Busch verschwunden war und ich schon ungeduldig wurde, sprang sie mit einem rießen Satz heraus in den See und versuchte die Enten zu fangen, die sich ebenfalls im Busch versteckten und nun von Lilly flohen! Ich konnte nicht mehr vor lachen und es fiel mir auch echt schwer sauer auf sie zu sein, denn der See war nicht gerade sauber, dementsprechend stank sie fürchterlich! Außerdem habe ich/wir im Schlossgarten schon unzählige Frisbees und Tennisbälle verloren...
Heute - 7 Jahre später - gehe ich immer noch gerne in den Schlossgarten. Zwar ist meine Clique von früher kleiner geworden beziehungsweise noch kaum vorhanden, aber ich liebe es dort Zeit zu verbringen. Meistens natürlich zusammen mit meinem Freund und Lilly, aber auch spontan nach der Schule bin schon öfter dort gewesen und habe das Wetter mit einem guten Buch genossen. Es ist einfach ein schön angelegter Park, der zum verweilen einläd.

Habt ihr auch einen Lieblingsort in eurer Stadt?

Kommentare :

  1. Wow, echt tolle Bilder! :)

    Lg,
    Nena
    https://nenangyn.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  2. Woow der Park ist echt wunderschön, da kann man wirklich viele schöne Stunden verbringen und die hast du dort definitiv auch verbracht, hört sich wirklich toll an, wie ihr damals eure Tage verbracht habt. Früher habe ich auch generell weniger Geld gebraucht, wenn wir weg sind, da war man irgendwie noch kreativer. Wir haben uns auch oft Decken geschnappt, sind los haben Erdbeeren gekauft, und uns dann auf ne schöne Wiese gechillt. Waren wirklich schöne Stunden. Schülervz kenne ich noch xD. Da hatte ich auch meinen Anfang, was das Internet betrifft und dort echt Stunden verpasst. Habe da auch noch so einige lustige Erinnerungen dran.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Ich glaube wir hätten auch ne Menge Spaß, selbst wenn frühstücken sonst nicht so dein Ding ist ;). Meine Mum und ich haben auch Rotz und Wasser geheult, aber weil der Film so schön ist, möchte ich ihn unbedingt eine eigene, etwas größere Kritik widmen. Das hat er einfach verdient. Dankeschön auch für das liebe Kompliment <3.

    Wünsche dir auch ein schönes Wochenende und hoffe, du hattest gestern schon einen schönen Feiertag?

    AntwortenLöschen
  3. Du bist so mega süß, Jasmin :D <3 ehrlich deine Kommentare sind immer total goldig und du schreibst mir fast jedes mal einen, ich freu mich darüber mega! :) ♥♥
    Ja das stimmt, ein paar meiner Freundinnen haben auch eine Instax und kommen eigentlich ganz gut zurecht, ich hoffe, dass wenn ich eine bekomme, das auch hinkriege :D
    Du möchtest sicher auch Findet Dori sehen..oder? :) Freu mich da schon seit Ewigkeiten drauf :D Oh Hipanema Armbänder sind wirklich wunderwunderschön - ich hoffe es kommt nochmal rein oder du findest es noch anderswo! :) Ich kenn das ja zu gut, wenn man zögert und sich dann umso mehr ärgert :/ :D
    Übrigens ist der Schlosspark ja traumhaft! Meine Freundin Mimi wohnt ja auch in Karlsruhe und hat mir gar nicht erzählt, dass ihr soo einen hübschen Park habt :o Total schön, dass du deinen Freund da kennen gelernt hast, awww ♥
    Ich wünsch dir noch einen schönen Sonntag du Liebe! ♥♥

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder! Ich finde es schön, wenn man so einen erinnerungsvollen Platz hat! :)
    Bei mir ist es eher anders, ich bin vor ca. 5 Jahren umgezogen & trenne von daher NRW von RLP und werde immer melancholisch wenn ich in meiner alten Heimat bin! (Obwohl ich ja hoffe bald wieder zurück zu ziehen :p)

    AntwortenLöschen
  5. Das ist auch mein absoluter Lieblingsort in Karlsruhe: das Badische Landesmuseum. Direkt nebenan war damals meine Fakultät, die Aussicht zum Schloss war einfach nur grandios.

    AntwortenLöschen

Danke für euer Feedback! | Thanks for your Feedback! <3

 
Blogger Template by DESIGNER BLOGS