16.03.2016

Outfit: ein hauch vom wilden westen

Es ist kein Geheimnis das ich den Boho- und Hippie Stil liebe. Im Frühling und Herbst mag ich aber auch besonders den Wild-West Look. Das bedeutet, meine liebsten Fransenstiefel, meine destroyed Jeans und ein cooles Oberteil mit Muster. Vergangenen Samstag habe ich in so einem Outfit den Geburtstag meines Freundes nachgefeiert, inklusive Poncho aus Vietnam und saß damit die meiste Zeit am Lagerfeuer, weil es für das Outfit eigentlich viel zu kalt war. Aber was tut man nicht alles um schön und cool auszusehen und das natürlich auch auf den Blog präsentieren zu können...
New Yorker Blouse, Boohoo destroyed Jeans, Deichmann Boots, Thailand Necklace
Ich würde ja mal liebend gern in nach Amerika reisen und mit einem Pferd durch die Prärie galoppieren. Damit würde mein absoluter Mädchen-Pferde-Traum in Erfüllung gehen! Seit dem ich nämlich "Mein Sommer mit den Wildpferden" gelesen und "Spirit - der wilde Mustang" gesehen habe, möchte ich unbedingt in den Wilden Westen. Ich stelle mir das einfach total romantisch, wild und atemberaubend schön vor. Gerne würde ich auch Native Americans kennenlernen, eine Friedenspfeife mit ihnen rauchen und mehr über dieses Naturvolk erfahren. Schon immer haben Naturvölker eine unheimliche Faszination auf mich ausgeübt, so dass ich mich gerne mit Pocahontas vergleiche. Ich habe einfach ein sehr starkes Verlangen nach dem Urinstinkt und fast schon eine Abneigung gegenüber der modernen Zivilisation entwickelt...
Vietnam Poncho
Aber um nun noch ein paar Worte über das Outfit zu verlieren: die Jeans kennt ihr bereits von diesem Post, ich hatte sie nämlich am letzten Geburtstag meines Freundes eingeweiht. Seitdem ist sie ein fester Bestandteil meiner Partyoutfits (hab eigentlich nur zwei Partyhosen und eine davon ist momentan kaputt lol). Das Oberteil habe ich euch Ende Dezember in einem Fashion Haul gezeigt, aber nun komm ich endlich dazu euch auch ein richtiges Outfit damit zu zeigen. Den Poncho hat mir mein Freund aus Vietnam mitgebracht und zum Geburtstag geschenkt. Er hat finde ich, sehr gut zum Rest des Outfits gepasst und war auch einigermaßen warm (weil ich wie gesagt nur am Lagerfeuer saß).

Wie gefällt euch mein Wild West Outfit?

Kommentare :

  1. Der Poncho ist super. :) Ponchos sind ohnehin klasse und die Farbe steht dir unheimlich gut!

    Liebe Grüsse
    Nicky

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe das Outfit, bin gerade auch ein totaler Fan des Hippie Looks und gerade jetzt bekommt man ja echt viele tolle Blusen in dem Stil in den Läden zu kaufen. Fransen Boots will ich ja auch noch haben. Mal schauen, ob ich da noch mein Traumpaar finde. So eine Löcherjeans habe ich jetzt auch xD. Wollte ja schon länger eine und freue mich ebenfalls darauf die im Frühjahr endlich auszuführen. Gerade wäre es mir aber auch noch zu kalt. Somit Hut ab, dass du damit trotzdem den Geburtstag deines Freundes gefeiert hast, aber am Lagerfeuer ist es ja zum Glück auch immer schön warm.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Da haben wir ja wieder die gleiche Meinung ;). Der Film heißt genauso, den gab es mal eine zeitlang in Prime, da habe ich den immer mal gesehen. Die Filme von ihm liebe ich wie gesagt auch sehr. Bin da jedes Jahr gespannt drauf, was er für eine Produktion auf den Markt kommt.

    Also Fantasy finde ich als Buchgenre wirklich super, lese zwar auch viel Jugendfantasy, aber da kann ich dir beispielswiese auch Die Tribute von Panem empfehlen, das hat mir auch in Buchform richtig gut gefallen. Ansonsten will ich mich in dem Bereich ja auch irgendwann mal an Game of Thrones heran wagen.

    AntwortenLöschen

Danke für euer Feedback! | Thanks for your Feedback! <3

 
Blogger Template by DESIGNER BLOGS