17.01.2016

my 23rd Birthday Outfits

Gestern hatte ich Geburtstag. Ich bin 23 Jahre alt geworden und da dies kein besonderes Alter für mich ist und mir man es meist eh nicht glaubt (musste neulich erst mal wieder meinen Perso zeigen, als ich auf ne Party wollte, hab mich voll verarscht gefühlt und wollt am Türsteher vorbei, bis ich gemerkt hab, das es sein voller Ernst war, upsi)  hab ich auf eine große Party verzichtet. Ich war lediglich mit meinen Reggae Freunden (ich habe ungefähr 3-4 verschiedene Freundeskreise und hasse es deshalb auch immer große Partys zu veranstalten - kennt ihr das?) abends in Mannheim feiern. Nachdem ich mir vorher mit meiner Familie im Sen Restaurant in Karlsruhe den Bauch mit Sushi und anschließend bei meinem Bruder mit meinem Geburtstagskuchen made by meiner Schwester vollgeschlagen hatte. Im Sen ware ich auch schon letztes Jahr zusammen mit meiner Familie und auch einmal mit meinem Freund und einmal mit meinen Blogger Mädels aus KA. Kann es von daher sehr empfehlen! Ratet außerdem mal was heute mein nachträgliches Geschenk ist? Mein Freund kommt nach 10 Monate Reise wieder zurück, wuhu! Das macht mein Geburtstagswochenende einfach nur perfekt! Im heutigen Post möchte ich euch daher nur schnell meine Geburtstagsoutfits zeigen und dann den restlichen Tag mit meinem liebsten Hippieboy verbringen :)

Outfit #1: Sen Restaurant Karlsruhe // vorgeshootet im Schneefeld (mach ich nie wieder, viel zu kalt! brrr)
Kleid - Urban Outfitters (Sale), Schuhe - Timberland, Stulpen - Tchibo 
Outfit #2: Reggae Party im Rude 7 Mannheim
Kleid - Spartoo (Sale), Schuhe - Converse, Cardigan & Gürtel - Urban Outfitters (Sale 2014), Jacke - Ebay
Tasche - H&M, Thermostrumpfhose - DM, Schal - selfmade

Falls ihr übrigens wissen wollt, wie ich meinen 22. Geburtstag verbacht habe, dann klickt doch mal hier!
Außerdem habe ich euch hier mein Geburtstags(konzert)outfit von meinem 21. gezeigt.
Ein kleines FMA von meinem 23. Geburtstag kommt außerdem demnächst online - stay tuned!

Wie gefallen euch die Outfits?

Kommentare :

  1. Auch hier nochmal alles Gute zu deinem Geburtstag - jetzt aber nachträglich :D
    Das zweite Outfit gefällt mir sehr :)
    Das mit den verschiedenen Freundeskreisen kenn ich. Ist dann immer sehr schwer, die Gespräche in Gang zu halten, wenn man feiert :D

    AntwortenLöschen
  2. Von mir auch erstmal alles, alles Gute nachträglich. Das mit den unterschiedlichsten Freundeskreisen kenne ich. Habe ja auch meinen alten Freundeskreis im Ort und nun kommt der Freundeskreis von der Uni noch dazu. Aber finde das eigentlich nicht verkehrt ;).

    Deine Outfits finde ich super. Vor allem das zweite Outfit gefällt mir total gut.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Hihi ja da hast du recht ich glaube die wären erstmal etwas verwirrt, warum du den Blog angibst. Muss halt einfach passen und das weißt man ja selbst, ob es das nun tut oder nicht. Man sollte einfach den Weg wählen, mit dem man sich persönlich am wohlsten fühlt. Genau für mich ist es einfach eine spaßige Arbeit, die ich gerne mache, weil es mein Hobby ist. Im Prinzip ist ja alles Arbeit. Definiere ich nämlich genau so wie du. Haushalt ist Arbeit, Uni ist Arbeit und Bloggen zählt für mich auch dazu, aber wie gesagt halt eine lustige, die mein Leben jeden Tag aufs neue bereichert.

    Ich finde auch das man bei der Ausbildung auch immer etwas aufpassen muss, was man nun im Internet teilt. Vor allem bei Dingen ,die einem vielleicht mal keinen Spaß machen. Gibt es ja immer wieder Bereiche, die einem nicht so zusagen, ist ja auch normal, aber gerade im Internet kann man sich damit auch leicht verzetteln, wenn man dann die falschen Wörter wählt. Somit muss man auch nicht immer über alles schreiben und manche Chefs sehen das ja auch nicht unbedingt gerne.

    Genau aus dem Grund blogge ich darüber. Es gibt so viele Studiengänge und zu vielen findet man auch kaum Informationen im Netz. Vor allem über mein Studiengang gab es nur sehr wenig. Ich habe ja im Vorfeld eine kleine Internet Recherce zu den Studiengängen gemacht, die ich interessant fand bezüglich Erfahrungen von Studenten, Berufsmöglichkeiten etc. und zu meinem hatte ich nur sehr wenig gefunden. Ich habe ihn halt dann echt aufgrund des Inhalts gewählt und weil es vom Ort her auch gepasst hat und da er mir sehr gut gefällt, wollte ich unbedingt auf meinem Blog das Ganze thematisieren. Vielleicht hilft es ja welchen, die auch auf diesen Studiengang stoßen, nach Infos googeln und dann vielleicht hier landen.

    Ich hatte damals Kauffrau für Dialogmarketing gelernt, war ein recht neuer Ausbildungsberuf, über den somit auch nichts wirklich an Erfahrungen im Netz vorhanden war. Somit wusste ich nicht ganz genau was mich erwartet, aber es hat mir dann einfach nicht zugesagt. Also ich wohne ja an der Grenze zu Hessen und ich hatte mich in dem Unternehmen wo ich gelernt habe in Bayern und Hessen beworben. Man konnte da zwei Orte angeben, wo man gerne die Ausbildung beginnen möchte. Beide sind von der Zeit her ungefähr gleich weit von mir entfernt gewesen. Ich wurde dann für Hessen eingeladen, weil in Bayern einfach schon alle Ausbildungsstellen besetzt waren und ja dort hat es dann geklappt und somit habe ich die Chance auch genutzt ;).

    AntwortenLöschen
  3. Oh na dann happy (late) Birthday! Ich hoffe, du bist gut ins neue Lebensjahr gestartet, aber das klingt ja ganz danach :) Sehr schöner Look übrigens, besonders der Schal + Cardigan unten gefallen mir :)

    Liebe Grüße
    Corinna

    http://www.kissenundkarma.de/

    AntwortenLöschen
  4. happy birthday auch nochmal hier nachträglich :D
    ich find das erste outfit sehr schön (dunkel ist eben meins^^) und daumen hoch für's im winterfeld fotos schießen :D ich kenn das, hatte letztes jahr an meinem geb auch outfitbilder geschossen und das war bitterkalt :)
    liebste grüße,
    maze

    AntwortenLöschen

Danke für euer Feedback! | Thanks for your Feedback! <3

 
Blogger Template by DESIGNER BLOGS