18.11.2015

Musik und Du #14: young, wild & free

Young and wild and free - Ein Lied, das dich an einen bestimmten Moment in der Teenagerzeit erinnert - so lautet diesen Monat das Thema von Maribels Musikparade Musik & Du. Gerne mache ich natürlich wieder mit, denn mir ist auch sofort ein Lied eingefallen.


Ich habe mich sofort in The Veronicas und ihren Song 4ever verliebt, als ich das Video das erste Mal auf MTV gesehen habe. Bis heute bin ich treuer Fan der australischen Zwillingsband und sehne mich danach, endlich mal ein Konzert der beiden besuchen zu können! In Deutschland hat man aber keine Chance, dafür müsste ich nach Australien. Aber das dauert wohl leider noch. Mit dem Lied verbinde ich vor allem meine wilden Partynächte, die im zarten Alter von 13 Jahren begannen. Im sogenannten Partykeller unseres Hauses, den mein drei Jahre älterer Bruder für sich und seine Kumpels hergerichtet hatte um "Fifa" zu spielen, haha! Mein Dad hat es ihnen natürlich geglaubt, nur unsere Oma erwischte uns ab und zu beim Bier trinken und feiern. Ich als kleine Schwester habe immer ganz fasziniert den Jungs zugeschaut, bis ich auch mal so cool sein wollte und meine erste Erfahrungen mit Alkohol machte. Danach folgten noch viele weitere Partys, egal ob an meinem Geburtstag oder einfach so. Der Partykeller war legendär! Bei allen Jugendlichen im Dorf waren wir bekannt und es hieß immer nur "Wann steigt die nächste Party in deinem Keller?"

4 Ever von The Veronicas auf tape.tv.

Allerdings sind diese Zeiten seit 2013 vorbei. Die letzte Party die im Keller stieg, war meine Überraschungs Abschiedsfeier bevor ich nach Thailand gegangen bin. Jetzt hat ihn sich mein Cousin unter den Nagel gerissen und macht eine richtige Wohnung draus... also bye bye Keller Partys! Ich erinnere mich gerne an die Zeit zurück, als ich dort noch jung und wild gefeiert habe. Mittlerweile bin ich nämlich was das betrifft gechillter geworden. Ich hänge zu 90% entweder in Bars, auf Privatpartys oder zu Hause rum und feiere nur noch 10 % wild auf Reggae oder 90er Partys :D

Welches Lied erinnert euch an einen bestimmten Teenie-Moment?

Kommentare :

  1. Bei mir ist es das Lied "Girls just wanna have fun" in den verschiedensten Versionen (z.B. Miley Cyrus). Das war ein richtig schöner Mädelsabend damals.

    Liebe Grüße
    Kathleen von http://kathleensdream.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. dank des titels habe ich auch direkt einen Ohrwurm, danke haha
    und das lied ist echt toll, kannte weder das lied noch die band.
    und oh ja wie gut ich das kenne, meine letzte "Party" ist über ein Jahr her,das war aber auch so eher ein Ding der Unmöglichkeit dass ich da überhaupt hingegangen bin, war der Geburtstag meiner besten Freundin,
    wo ich dann meinen Freund kennen gelernt habe...
    das reicht dann aber auch an Partys haha

    alles Liebe deine AMELY ROSE vorbei

    AntwortenLöschen
  3. Ahh das Lied kenne ich auch noch. Fand die Band damals auch richtig gut und habe sie auch gehört. Heute habe ich sie etwas aus den Augen verloren, machen die noch Musik?

    Mit meiner Jugend verbinde ich echt viele Songs und immer wenn davon welche im Radio laufen, dann muss ich an all die tollen Momente zurück denken. Ganz groß waren bei mir die No Angels, da haben wir sogar immer mitgetanzt oder Britney Spears, da wurde auch immer zu abgetanzt.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Davon kannst du dich im Januar ja schon auf Rtl 2 überzeugen, die haben sich die Serie ja gesichert und zeigen sie kurz nach Us Ausstrahlung. Ich werde da definitiv einschalten, weil ich den Trailer echt beeindruckend fand. Vor allem das man in Norwegen gedreht hat, finde ich richtig toll, weil die Kulisse perfekt zum Thema passt. Habe da also große Erwartungen und die scheinen vom Trailer her wirklich erfüllt zu werden. War echt überrascht über die Qualität und die Orte wo gedreht wurde, das zeigt halt nur, dass Mtv sich immer mehr zum ernst zunehmen Serienproduzenten mausert. Schon Scream war ja sehr erfolgreich, sogar erfolgreicher als Scream Queens, somit darf man das Network echt nicht mehr unterschätzen.

    Ich mag sowas auch eher in Serien oder Filmform. Weiß gar nicht, warum ich solche Bücher meide, aber ist da einfach nicht so meines. Verfilmt bin ich aber immer Feuer und Flamme für sowas.

    AntwortenLöschen
  4. Irgendwie hat mich das ein bisschen traurig gemacht, als ich gelesen habe, dass dein Cousin sich den legendären Partykeller unter den Nagel gerissen hat und das jetzt eine pupsige Wohnung geworden ist... xP R.I.P. Partykeller, hahaha!

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  5. haha mein veronicas lied, dass mich an früher erinnert ist untouched :-D
    aber ich merke grad, dass ich deins auch kenne! Stark!

    liebe grüße!

    AntwortenLöschen

Danke für euer Feedback! | Thanks for your Feedback! <3

 
Blogger Template by DESIGNER BLOGS