01.03.2015

my life in pictures: January & February 2015

Herzlich Willkommen zu meiner neuen Rubrik. 
Das ganze ist eigentlich nichts anderes als ein Instagram-Monats-Rückblick aber da ich bisher immer noch kein Instagram besitze und das auch erstmal nicht vorhabe (solange ich keinen festen Alltag habe bis September) gibts das ganze eben als "my life in pictures". Die Kategorien von diesem Post bleiben hier bestehen und es werden auch immer Handybilder sein. Ob ich es monatlich schaffe, bleibt zu abzuwarten aber ich denke spätestens alle 2 Monate müsste ich es hinbekommen. Ich hoffe euch gefällt dieses Format und würde mich über euer Feedback freuen :)


Kuscheln mit meinem Hundi Lilly und meinem Katerchen Toulouse und typische Katzenplätze wie auf meiner Heizung oder auf Papa's/meinem Schreibtisch :D - Lilly rollt sich übrigends immer so oder noch enger auf meinem Berber Teppich zusammen - zuckersüß! Auf's Bett darf sie allerdings nur sehr selten. Und Madame ist grade läufig, aber ich darf sie leider nicht mit einem Husky Männchen verkuppeln :( hätte so gern Hundebabys!!!
Meine kulinarischen Highlights in den letzten beiden Monaten waren Fleisch vom heißen Stein, Salami-Peperoni Pizza auf Körner-Teig, selbst gekochtes Thai-Curry und Kalbsgeschnetzeltes mit Rösti (aus Tim Mälzer's Kochbuch "Heimat"), Süßigkeiten vom Faschingsumzug, einen zuckersüßer Marshmallow Schoko-Pudding von Aldi und asiatische Süßigkeiten + Haribo Pasta, davon hab ich sogar das Seaweed zum Valentinstag geschenkt bekommen hihi :D
Ihr seht von links nach rechts: ein Outfit mit meinem Geburtstags-Secondhand Pullover, ein H&M Umkleidekabinen Bild (zum Outfitpost hier entlang) und meinen Kimono den ich am Schmutzigen Donnerstag anhatte. Ist zwar kein richtiger Kimono, sondern eher so ein Bade/Morgenmantel aber besser als nichts :D (außerdem hat mir den damals mein Freund aus Hong Kong mitgebracht)!
Meine Wenigkeit hat sich in den letzten beiden Monaten selten schick gemacht. Wenn dann nur zur Reggae Party im Januar (links oben) oder beim Schmutzigen Donnerstag als Geisha (mitte). Fand mich echt gut gelungen :D was sagt ihr dazu? Außerdem gab's in der Hakuna Matata Lounge eine Schoko-Maske für mich, super lecker und entspannend!
Links oben: Im Januar waren mein Freund und ich endlich mal wieder in der Sneak Preview - sogar in Orginalsprache! Es kam Birdman wo ich aber leider die Hälfte verpennt hab weil wir so spät drin waren :D der Film war aber ganz okay (also das was ich mitbekommen hab). Im Februar habe ich außerdem noch Baymax und Jupiter Ascending gesehen, beide sehr empfehlenswert! :)
Links mitte: Meine 85. Postkarte kommt aus Irland. Dort war meine Freundin, die eigentlich zurzeit in Australien lebt vor kurzem und hat uns (Freunde und Familie) dann auch noch besucht! Das war DAS HIGHLIGHT im Februar, sie nach 1 Jahr und 4 Monaten wiederzusehen und das total überraschend. Hach, einfach schön! 
Auf den restlichen Bilder seht ihr: den Eingang zur Hakuna Matata Lounge (ich liebe meine Freundin dafür hihi), mein neues Bett und das neue Familien-Sofa, die Doku "Die Wildnis und ich mit Richard Gress" die ich im Januar gesehen habe (der Typ ist richtig cool aber verrückt haha),ein Bild von einen kleinen Sisha-Bar Besuch und die Disneyversion von Robin Hood auf Disney Channel :) einfach ein Klassiker!

Kommentare :

  1. Du bist so unglaublich hübsch und sympathisch, ich lese mir so gerne deine Posts an! Mag denen Look zur Reggae Party total! Oh, und in Baymax werde ich denke ich auch noch reingehen, habe soo tolle Sachen darüber gehört.

    Liebe Grüße,
    Wakila von www.helloblack.net

    AntwortenLöschen
  2. Ich danke Dir für Deine lieben Worte. Das freut mich sehr.
    Und Du hast wirklich recht. :)

    Liebste Grüße,
    Lisa von Ash Blonde

    AntwortenLöschen
  3. Disney Robin Hood ist das Beste überhaupt!! :D

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  4. Great post. Love it. I follow you , could you follow back, dear. Keep in touch. Kiss

    http://mylovelyfashionbih.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie toll, genau solche Posts möchte ich sehen! :) Ich würde dir ja gerne Filou für deine Hündin anbieten, aber leider musste der Arme ja schon seine besten Stücke beim Tierarzt entfernen lassen... hätte auch so gerne Hundebabys gehabt :( Sammelst du Postkarten? Wenn ja, schick ich dir bei meinem nächsten Urlaub mal eine aus Holland :D Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Robin Hood haben Mama und ich letztens auch noch geguckt! UND bitte was? SCHMUTZIGER DONNERSTAG? ich brech ab XD Mein Karnevalsherz blutet :-----( hahahaha <3

    Schöne Postreihe! Übrigens als n kleinen Tipp; mach doch ein bisschen Abstand also weiß zwischen die einzelnen Bilder, dann kann man - gerade beim essen :DD::D:D:D:D wichtigste - alles besser auseinanderhalten und erkennen. Kannst du dir ja mal überlegen guuurl!

    xx

    AntwortenLöschen
  7. Aww, wie süss die ersten Bilder sind! Richtig knuffig. Und dein Geisha-Outfit (nehme zumindest an, dass es Geisha ist. Hihi) schaut toll aus
    www.thefashionfraction.com

    AntwortenLöschen
  8. Die Kuschelbilder sind sooo toll! Das ist echt das einzige was mir in meiner Wohnung fehlt! Meine Katzen, bzw die meiner Eltern, also unsre eben :-D Dass da abends jemand mit im Bett oder auf der couch liegt! Essenstechnisch sagen mir vor allem die Pizza und das Geschnetzelte mit dem Rösti zu! Ganz mein Ding! Dein Faschingslook find ich auch sehr genial uind ich mag die Frisur oben links! Sieht sehr cool aus! Sishabar und Disney klingt auch super, kann vor allem in Kombi sdo einiges!

    AntwortenLöschen
  9. du bist so eine Süße :)

    www.saintinfinity.com

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde den Post super, freue mich also sehr, dass du das nun regelmäßig machst. Die Bilder mit dem Hund und der Katze sind sehr süß. Da wird mir wieder bewusst, wie sehr ich meinen Hund vermisse. Wünsche mir schon länger wieder einen, aber meine Eltern sind einfach noch nicht bereit dazu und da ich noch zu Hause wohne, muss ich das leider akzeptieren. Ansonsten machst du mir Hunger mit den Essensbilder. Pizza geht immer ,das gehört für mich jedem Monat auch dazu. Auch tolle Bilder von dir, du wirkst auf allen sehr symphatisch ;).

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Awww Dankeschön <3. Also meine ist aus Kunstleder, wüsste jetzt auch nicht, ob ich Ziegenleder so toll fände.
    Achso, hatte mich nämlich schon gefragt, was das heißen soll, aber die Autokorrektur kenne ich auch zu gut von meinem Handy, da kommen dann auch ab und an sehr lustige Wörter bei raus die man dann verschickt. Aber das hört sich doch auch super an, kann ja auch etwas entspannter schön sein ;).

    AntwortenLöschen
  11. ahh die ersten bilder sind soo süss! schöner post :)

    AntwortenLöschen
  12. Du bist ja verdammt süß! Deine Zusammenfassung von den letzten zwei Monaten sind toll!
    Die Algen-Chips hole ich mir auch immer vom Asiaten - denn ich liiieeeebe Algen *-*
    Und deine Geisha-Look hast du gut hin bekommen!
    Liebe Grüße
    Mai

    AntwortenLöschen
  13. Broooo das ist alles eins. Das ist alles ein Paket hahha :D aber wenn du gewinnst, verlose ich die ersten beiden Sachen einfach weiter an jemand anderes wui :D

    xx

    AntwortenLöschen
  14. I’m in love with your blog! It was so interesting to read your posts and also I’d like to say that you have beautiful photos! I’ll be happy to see you in my blog!)

    Diana Cloudlet
    http://www.dianacloudlet.com/

    AntwortenLöschen
  15. Jupiter Ascending hat mir auch ziemlich gut gefallen. Leider haben die den wegen den Hype um 50 Shades of Grey ins kleinste Kino verlegt... das war ganz schön ärgerlich, weil die Leinwand da wirklich sehr klein war und das 3D Spektakel da leider nicht ganz so gut rüber kam wie erhofft. Da war ich etwas enttäuscht. ^^

    Birdman würde ich auch gerne schauen. Bei uns läuft der leider eh nicht an, daher muss ich mir den mal auf DVD holen.

    Da kann ich dir in allem einfach nur recht geben.
    Tiere sind generell einfach total schwierig vor der Kamera. Ich habe vor Urzeiten für eine Strecke mal meine Cousinen fotografiert. Damals mit ihrem Hund. Und obwohl das immer der perfekte, folgsame und lustige Hund war, hat sich der für die Fotos auch ganz schön angestellt. Obwohl meine Cousinen ja eine super Verbindung zu ihm hatten. Von dem her lässt sich so was wohl wirklich nur ganz schwer umsetzten, wenn das Tier nicht darauf trainiert wurde. Was in die Kamera schauen usw. angeht... das funktioniert halt so nur per Zufall und macht das alles mühsam.

    AntwortenLöschen

Danke für euer Feedback! | Thanks for your Feedback! <3

 
Blogger Template by DESIGNER BLOGS