03.01.2014

hello 2014 - please be good

A new year for a new you.
New Adventures. New Experiences.
Let go of all your past mistakes.
Forget all the negativity.
A year to focus on all positive things.
A year to create new friendships.
A year to believe in yourself.
Your best year yet!
 Ich hoffe ihr hattet alle einen guten Start ins neue Jahr und einen schönen Silvesterabend. Ich war zusammen mit meinem Dad Zuhause. Das letzte Mal als ich das an Silvester war, ist ungefähr 5-6 Jahre her, also wurde es mal wieder höchste Zeit! Wir haben es uns mit gutem Essen und unserer Lieblingsserie (Game of Thrones ♥) gemütlich gemacht und um Mitternacht das Feuerwerk, von unserem Dachfenster aus, angeschaut. Einmal im Jahr lohnt es sich wirklich auf einen Berg zu wohnen! Ansonsten ist es eher anstrengend und nervig :P 

Mit dem neuen Jahr macht man sich natürlich auch immer Gedanken über seine Vorsätze, Ziele und Pläne und ich muss sagen, dieses Jahr sind meine wirklich bescheiden. Ich möchte nicht sehnlicher als einen Studien- oder Ausbildungsplatz und endlich den Führerschein machen. Ansonsten möchte ich so viel Zeit wie möglich mit meinen Lieben verbringen und mein 5-jähriges mit meinem Freund an der Cote d'Azur feiern.  Ich möchte einfach nur mein Leben weiterhin genießen können und glücklich sein. Mehr will ich gar nicht. 

Kommentare:

  1. ich übertreibe gar nicht. :) <3

    AntwortenLöschen
  2. Wünsche dir auch ein wunderschönes neues Jahr! :)

    Vorsätze habe ich zwar aber ich vermute ich halte sie eh nicht ein :/
    http://jnn-aia.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Wenn du ein Kommentar hinterlässt, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärungen gelesen und akzeptiert hast.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse. Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement wieder. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen Link wieder abzumelden.