23.04.2013

Welttag des Buches

Da heute der Welttag des Buches ist
dachte ich, ich stelle euch mal meine Lieblingsbücher vor :)
Ayla Series by Jean M. Auel
Into the Wild by John Krakauer 
The Twiligt Saga by Stephenie Meyer 
The Millenium Triologie by Stieg Larsson
Life of Pi by Yann Martel
meine absolute # 1 ♥

Wie ihr sehen könnt, habe ich einen sehr unterschiedlichen Geschmack, ich lese sehr gerne Thriller, aber auch Abenteuergeschichten und Liebesromane. Auch lese ich oft in Englisch, angefangen habe ich 2008 mit Eclipse und seitdem lese ich im Jahr min. 2 Bücher in englisch, einfach weil ich es kann, haha. Nein Spaß, ich finde es hilft einfach nicht einzurosten, vorallem wenn man fast schon ein Jahr keine Schule mehr hat und somit auch kein Englischunterricht mehr :) In meiner Kindheit habe ich hauptsächlich Pferdebücher gelesen hihi, aber mittlerweile habe ich mich weiter entwickelt. Ich liebe Bücher und das lesen schon seit meiner Kindheit und könnte mir ehrlich gesagt, kein Leben ohne vorstellen! Es wäre einfach schrecklich für mich, kein Buch mehr lesen zu können dass mich fesselt und dass ich mir so vorstellen kann, wie ich will! Es gehört einfach zu meinem Leben und es regt finde ich, auch die Fantasie und Vorstellungskraft an (meine jedenfalls :D). Filme sind schön und gut, aber von Bücher hat man einfach so viel mehr! Man verbringt Stunden damit, sie zu lesen, mitzufiebern, mitzutrauern, sich mitzufreuen oder ärgert sich dann über das Ende usw. Kann man zwar auch bei einem Film, aber der dauert ja im Durchschnitt nur 2 Std. Bei einem Buch kann man sich auf das nächste Kapitel freuen (ich lese immer nach Kapiteln, wozu sind sie sonst da? :D) und so ist die Spannung und Freude einfach mehr da, als bei einem Film. Tut mir leid, dass ich nicht so gut im schreiben/erklären bin, aber ich hoffe ihr konntet einigermaßen verstehen was ich meine!! Versteht wahrscheinlich auch nur jemand der Bücher liebt :D (wenn überhaupt).

1 Kommentar :

  1. haha, jetzt ist es links, vielleicht hattest du so 'ne vorahnung oder so :D
    wenn du ein gutes verhältnis zu deiner familie hast, ist das ja toll, dann musst du ja noch nicht ausziehen, aber ich freu mich sooo hahaha :D
    und dein büchergeschmack ist wirklich ein bisschen widersprüchlich. life of pi und into the wild hab ich nämlich auch gelesen, ich fand das erste total gut, weil es auch einfach mal 'ne andere geschichte ist; into the wild war ok, ziemlich traurig; aber TWILIGHT? :D

    AntwortenLöschen

Danke für euer Feedback! | Thanks for your Feedback! <3

 
Blogger Template by DESIGNER BLOGS