16.02.2013

Brussels part #2

Am zweiten Tag sind wir um halb neun aufgestanden, um neun im Hotel frühstücken gegangen und haben uns danach auf den Weg Richtung City gemacht. Eigentlich wollten wir morgens/mittags auf den Flohmarkt am Place du Jeu de Balle, aber da wir uns ein bisschen verlaufen hatten, haben wir das dann auf den nächsten Tag verschoben. Auf unserem ungeplanten Weg sind wir dann an einem super coolen Hippieladen vorbei gekommen, dort gab es echt wunderschöne bunte Sachen, wie z. B. diese Haremshose die ihr unten auf dem Bild seht. Jedoch habe ich kein Geld für Shopping eingeplant, da der Trip ja eher spontan war und ich sowieso sparen muss für meinen Thailandurlaub, aber hey anprobieren kann man trotzdem :-D Genauso gings mir übrigends mit der Desigual Hose, 99 € sind leider einfach zu teuer, egal ob ich nun Shopping eingeplant hätte oder nicht! Aber irgendwann kauf ich mir mal was davon, denn ich liebe einfach die tollen Muster und Farben der Kleidungstücke von diesem Label ♥ Versace & Co. habe ich fotografiert, da ich zuvor noch nie im Leben vor so einem Laden stand :-D leisten werde ich es mir sowieso nie können! Aber muss ich ehrlich gesagt auch nicht ;-) Ich steh auf den Hippie/Boho/Ethno/Reggae Stil - bunt, schrill, gemütlich. Den restlichen Tag, haben wir dann typische Touristendinge gemacht, sprich Sightseeing. Manneken Pis, der Palais Royal und das Atomium sind, meiner Meinung nach, die Wahrzeichen der Stadt (wobei 11 € Eintritt für das Atomium meiner Meinung nach, ein bisschen zu teuer ist, da die Aussicht nicht so der Knüller ist, da es am Rande der Stadt liegt bzw. die Ausstellungen auch nicht so meinen Geschmack getroffen haben...). 
Urban Outfitters / Hippie Laden / desigual (steh übel auf die Hosen ♥!)
 Versace / Chanel / Dior / Louis Vuitton
Lunch: beglische Waffeln / Salat mit Putenfleisch (at Pizza Hut)
Grand Place / Schaufenster
Künstler am Grand Place / Postkarten / Manneken Pis
Palais Royal et moi
ATOMIUM: Aussicht auf die Stadt, Fahrstuhl, coole bunte Rolltreppenlichter
in front of the Atomium

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Danke für euer Feedback! | Thanks for your Feedback! <3

 
Blogger Template by DESIGNER BLOGS